Sweetest Thing

Sweetest Thing – Joshua Tree B-Sides

Dieser Song hat immerhin auch schon 30 Jahre am Buckl, wurde 1987 erstmals als B-side von Where The Street Have No Name released.

Später dann als Doppel CD mit Live Versionen zum Best Off Album 80’s – 90’s remastert. Mir hat dieser Song nie so wirklich gefallen, bis ich vor kurzem eine Unplugged Version davon gehört habe; von TribU2 im Rahoferbräu – Vielen Dank dafür, ist wirklich sehr gut gelungen.

Sweetest Thing

Wie gefällt Euch dieser Song?

Euer

DJ Joe

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.